Saninformiert

über das Unternehmen und darüber hinaus

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Neuigkeiten und Interessantes aus dem Bereich der Filtration und unserem Unternehmen. Melden Sie sich hier für den Empfang unseres Newsletters an und Sie werden automatisch bei Aktualisierungen benachrichtigt.

Filterpresse

Filtertücher in Filterpressen

Filterpressen bestehen aus mehreren Platten, die mit Filtertüchern bespannt sind. Die Filterplatten werden unter hohem Druck zusammengepresst, während eine Pumpe die Suspension in die zwischen den Platten befindlichen Kammern leitet. Die durch die Filtertücher zurückgehaltenen Feststoffe bilden einen Filterkuchen, der einen wesentlichen Beitrag zur Filtration leistet. Der Filterkuchen wird schließlich entfernt und der Prozess beginnt von neuem. Zur Auswahl unserer Filtertücher geht es hier.

30.01.2019

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Am Ende der Vorweihnachtszeit befinden sich viele aktuell in der letzten Arbeitswoche des Jahres.

Von ganzem Herzen wünschen wir Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft.

Auch für das neue Jahr wünschen wir Ihnen viel Glück sowie Gesundheit und freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2019.

24.12.2018

Beutelfiltergehäuse

Je nach Durchfluss, Betriebsdruck, Temperatur und Feinheitsanforderung bieten wir das passende Filterbeutelgehäuse an. Mit einem Beutelfiltereinsatz als Filtermedium werden diese Gehäuse von der zerspanenden Metallverarbeitung über die Filtration von Wasser bis hin zur Lebensmittelindustrie eingesetzt.

03.12.2018

KSS-Filtration

Filtervliese in der KSS-Filtration

In der Metallbearbeitung ist die Aufbereitung von Kühlschmierstoffen (KSS) unumgänglich, um qualitative Anforderungen an das Bauteil sowie den Schutz der Systemkomponenten (Pumpen, Ventile, Düsen, etc.) zu gewährleisten. Zur Reinigung des KSS werden Bandfilteranlagen eingesetzt, die Bearbeitungsrückstände wie Metallspäne oder Schleifpartikel mithilfe von Vliesstoffen zurückhalten. Die Eigenschaften von Filtervliesen werden u.a. durch die Werkstoffauswahl (PES, PP, Viskose, etc.), die Art der Verfestigung (chemisch, thermisch, mechanisch) oder das Flächengewicht bestimmt. Unsere Filtervliese eignen sich für alle zerspanenden Fertigungsverfahren wie Bohren, Drehen, Fräsen, Honen, Läppen oder Schleifen.

31.10.2018

Magnetstäbe in der Filtration

Magnete werden zur Filtration von eisenhaltigen Partikeln u.a. in der Metallverarbeitung, Oberflächenveredlung oder Lebensmittelindustrie eingesetzt. Dazu wird ein Magnetstab dem eigentlichen Filter vorgeschaltet, an dem sich die in der zu filternden Flüssigkeit vorhandenen Metallpartikel abscheiden. Dadurch hält der nachgeschaltete Filter länger, wodurch dieser seltener gewechselt werden muss und Kosten gespart werden können. Der Magnetstab selbst kann gereinigt und wiederverwendet werden. Unsere Magnetstäbe gehören mit einer magnetischen Flussdichte von knapp einem Tesla zu den stärksten existierenden Permanentmagneten und sind damit fast 10 mal stärker als handelsübliche Hufeisenmagnete.

04.04.2018